Anamnese-Gespräch

Der erste Schritt in eine gesunde Zukunft.

In einer zunehmend digitalen Welt ist der persönliche Austausch für uns eine wichtige Grundlage, um eine für Sie vertrauensvolle Umgebung und Basis zu schaffen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir herausfinden, wo der Ursprung Ihrer Beschwerden liegt.

  • Ganzheitliche Beratung
  • Schluss mit reiner Symptombehandlung
  • Lernen Sie Ihre Heilblockaden kennen

Ablauf und Inhalte

Vorab dürfen Sie unseren Online-Fragebogen ausfüllen, damit wir uns ein Bild Ihrer IST-Situation verschaffen können. Ebenso dürfen Sie uns gerne vorab medizinische Befunde zu Ihrem aktuellen Gesundheitszustand oder gesundheitlichen Beschwerden zukommen lassen.

In einem ausführlichen Anamnese-Gespräch analysieren wir Ihren IST-Zustand im Hinblick auf:

  • Krankheiten
  • Medikamente
  • Ernährung
  • Darmgesundheit
  • Gewicht
  • Bewegung und körperliche Fitness
  • Hormonschwankungen
  • seelische Konflikte

Im nächsten Schritt widmen wir uns einer allgemeinen körperlichen Untersuchung:

  • Prüfung des Antlitz
  • Zungendiagnostik
  • Pulsdiagnostik
  • Palpation des Abdomens
  • Prüfung der Fußreflexzonen
  • Analyse des Schmerzgebietes

In professionellen, verifizierten Laboren lassen wir folgende Parameter analysieren und auswerten:

  • 62 Blutlaborparameter
  • 22 Stuhllaborparameter
  • 5 Hormonlaborparameter

Zusätzlich führen wir auch Fitnessmessungen durch. 

Wenige Wochen nach der Anamnese können Sie mit unserer 3-wöchigen INVITA® Schmerzfrei-Reha starten. Aus allen Befunden erstellen wir Ihre individuellen Therapiepläne in den Bereichen:

  • Ernährung
  • Vitalstoffversorgung
  • Bewegungs- und Schmerztherapie

 

 

Ursache des Schmerzes: Die 7 Heilblockaden

Gemeinsam ziehen wir einen Schlussstrich unter Symptombehandlungen und achten stattdessen auf die Signale Ihres Körpers. So finden wir beispielsweise heraus, ob und wo Sie unwissentlich Heilblockaden aufgebaut haben, wie zum Beispiel: 

  • Wasserqualität und Trinkmenge
  • Bewegungsengpass
  • Ernährung (Darmvitalität und -flora)
  • Ungelöste seelische Konflikte
  • Hormonstatus
  • Umwelttoxine, körpereigene Toxine, Schwermetalle
     

mehr erfahren

Sie möchten zurück in ein schmerzfreies Leben?

Prüfen Sie jetzt Ihren Gesundheitszustand und erfahren Sie, ob die INVITA® Schmerzfrei-Therapie zu Ihnen passt.

  • in nur 20 Fragen zum Ergebnis
  • kostenlos und unverbindlich
     
zum Gesundheits-Check