INVITA® Heilpraktikerpraxis

Naturheilpraktiker Bad Dürrheim

 
Inhaltsverzeichnis
  1. Spezialgebiete
  2. Ablauf
  3. Vorstellung Sabine Ketterer Heilpraktikerin
  4. Diagnostik 
  5. Unsere Therapien
  6. Passende Angebote
  7. INVITA® Team
  8. Praxis & Umgebung

Ursachendiagnostik, keine Symptombehandlung.

Wir bei INVITA® behandeln chronische Krankheiten über 14 Jahre und haben daraus ein ganzheitliches Konzept entwickelt. Eine ausführliche Labordiagnostik innerhalb unserer 360° Anamnese ermöglicht es Ursachen herauszufinden, welche der Schulmedizin in vielen Fällen verborgen bleiben.

Lernen Sie unser ganzheitliches Konzept kennen.

mehr dazu

 

Unsere Spezialgebiete aus 14 Jahren Erfahrung:

 

Ziel: Gesund werden


1. Bereich: Ablauf bei chronischen Beschwerden

 

Ziel: Gesund bleiben


2. Bereich: Gesundheitsprävention

Langjährige Erfahrung dank der Behandlung von über 1.000 Patienten

Patienten aus über 150 Gebieten deutschlandweit sowie Patienten aus Österreich und der Schweiz durften wir bereits begleiten.

Über 170 Patientinnen und Patienten betreuen wir pro Jahr.

Sabine Ketterer

Gründerin INVITA® Praxis für Naturheilkunde

Als Mutter von vier Söhnen absolvierte die gelernte Krankenschwester im Jahr 2008 ihre Ausbildung zur Heilpraktikerin und eröffnete noch im selben Jahr die INVITA® Praxis für Naturheilkunde in Hochemmingen.

Ihr Therapieschwerpunkt als Heilpraktikerin ist die personalisierte Immuntherapie mit:

  • Individuellen Vitalstoffplänen basierend auf Labor-Diagnostik
  • Individuellen Ernährungsplänen
  • Entgiftungstherapien von Leber, Darm und Matrix

Es folgten weitere Ausbildungen als:

  • Metabolic-Balance-Ernährungsberater
  • Cellsymbiose Therapeut
  • Fußreflexzonentherapeut
  • LNB-Therapeut
  • Dr. Mutter biologische Immuntherapie und
  • Ursachenforschung chronischer Krankheiten
  • Hippokrates Health Educator in Californien/ USA

Aus dem Spektrum dieser breit gefächerten Ausbildungen sowie den vielen Jahren praktischer Erfahrung mit über 1.000 Patienten hat sich die INVITA® Schmerzfrei-Reha entwickelt, dessen Anwendung und kontinuierlicher Weiterentwicklung sich Sabine Ketterer und ihr Team mit großer Leidenschaft tagtäglich widmen.

 

 

 

Sie würden gerne wissen was ganzheitliche Therapie bei INVITA® bedeutet? 

Vereinbaren Sie jetzt zu Ihrem Wunschtermin ein kostenloses Infogespräch.

Telefonat vereinbaren

 

 

INVITA® Diagnostik

Erfolge messbar gestalten.

 

1. Vitalmessungen


Messungen mit Geräten bei uns in der Praxis

 

2. Labordiagnostik


Messungen mit unseren externen Laborpartnern

 

Therapiebausteine für Ihren persönlichen Therapieplan

Aus diesen verschiedenen Therapien, setzen wir Ihren persönlichen Therapieplan zusammen.

mehr dazu

1. mechanische Anwendungen

  • Eine intakte extrazelluläre Matrix ist die Voraussetzung für eine gesunde Zelle, einen vitalen Knorpel. Fibroblastenwachstum wird konsequent runterreguliert.
  • Das Schmerzgebiet wird 20 Minuten mit einem Handgerät sanft durchvibriert. Ein Schüttelfrost wird nachgeahmt.
  • Anschließend 30 Minuten basischer Wickel mit Wärmebestrahlung. Fieberzustand wird nachgeahmt. Säuren werden abtransportiert.
  • Detox-Basenwickel mit Microstromtherapie
  • Biomechanische Impedanzmessung / Eingangsmessung vor der Reha / 15 Min.
  • Diese Messung steht auf Augenhöhe mit Medizinern
    • Phasenwinkel: Wie aktiv ist die Zellmembran? Wie gut kann Energie für Heilung bereit gestellt werden?
    • Fett- und Muskelanalyse
    • vizerale Fettmessung
    • Wasserverhältnis: intra- und extrazellulär
  1. Osteopressur-Schmerzpunktbehandlung direkt am schmerzenden Gelenk. Überspannte Muskeln und Faszien werden gelockert.
  2. Engpaß Dehnungsübungen
  3. LnB Motion: Ganzkörper Bewegungsprogramm

Bei uns im Fokus stehen nicht nur die Beschaffenheit des stützenden Knorpels an den Gelenken, sondern auch die umgebenden Strukturen wie subchondrale Knochenzonen, Kapsel-/Fettgewebe, umgebende Muskulatur, Statik, Grunderkrankungen, Traumata, fehlgeleitete Kräfte etc. finden in unserer Behandlung Berücksichtigung.

Vor allem jüngere Sportler erkranken immer früher an Arthrose aufgrund von fehlenden Präventionsmaßnahmen. Arthrose ist zwar nicht vollständig heilbar, der Knorpelverschleiß kann jedoch aufgehalten und Ihre Beschwerden spürbar gelindert werden.

Wir möchten Sie unterstützen, Ihr angestrebtes Therapieziel zu erreichen, denn Vorsorge ist besser- und vor allem schmerzfreier – als Nachsorge.

2. entgiftende Anwendungen

  • Eine manuelle Massagetechnik, bei der der Transport der Lymphflüssigkeit in den Lymphgefäßen durch sanfte Grifftechniken angeregt wird.
  • Sie ist ein Baustein der Entstauungstherapie der extrezellulären Matrix.
  • Gesamtkörper wird mit warmen Binden von Kopf bis Fuß straff eingewickelt und mit Heilströmen bewellt.
  • Jetzt werden die Zellzwischenräume gereinigt und der Lymphabfluß wird angeregt.
  • Mit den gewebespezifischen Frequenzen werden Zellverbände in Resonanz gebracht und zusätzlich mit Heilungsabsichten informiert.
  • Eine große professionelle Darmreinigung
  • 4–6 Wasserfüllungen
  • Geruchloses bequemes Abfließen durch ein modernes Gerät
  • Intensive Darmmassage mit Aromaölen
  • Bei einem Aderlass wird Venenblut entnommen (in der Regel zwischen 50 ml bis 300 ml).
  • Der Aderlass dient zur Verbesserung der Durchblutung, der Fließeigenschaft, zur Anregung und Neubildung des Blutes.
  • Ozon Neuraltherapie
  • rektale Ozonbegasung
  • 2-tägige Leberkur nach Hulda Clark
  • 2 Tage nach speziellem Plan wird das Ausscheiden von Lebergries und Fettstoffwechselschlacken aus dem Leber- Gallengang durchgeführt.
  • Individuelle Laborwerte entscheiden.

3. aufbauende Anwendungen

Sehr bewährt hat sich diese Therapie bei:

  • Vitamin B Mangel
  • Gewebsübersäuerung
  • Leaky-Gut
  • innerer Uruhe
  • Nervenschmerzen
  • Entgiftung

In der Pharmazie und in der Medizin führt praktisch kein Weg an dem Wort Bioverfügbarkeit vorbei. Bei der Einnahme von Medikamenten oder auch Nahrungsergänzungsmitteln geht es immer darum, wieviel resorbiert (aufgenommen) wird.

Dabei ist jeder Wirkstoff, der als Infusion oder Injektion verabreicht wird, zu 100% bioverfügbar. Der Arzneistoff gelangt sofort in den systemischen Kreislauf und wird nicht zuerst durch die Leber verstoffwechselt. Je nach individuellem Labor und Vitalität verabreichen wir auch Vitalstoff-Infusionen, um Mängel effizient und schnell auszubalancieren.

Bereits seit 2008 therapieren wir bei INVITA mit Vitalstoffen – und das sehr erfolgreich. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns, aus unserem hochwertigen Sortiment individuelle und auf die Bedarfe unserer Patienten abgestimmte Vitalstoffpläne zusammenzustellen.
 

  • Schmerzrezeptoren beruhigen sich
  • Fibrosegewebe wird mit basischen Mineralien geflutet
  • Nervensystem und mentale Gesundheit profitieren ebenso wie der Körper

Mit unserem professionellen Ernährungsplan schaffen Sie eine langfristige und natürliche Grundlage für Ihre Gesundheit – selbstverständlich ohne Hungern und restriktiven Verzicht.
 

  • senkt Schmerz, Entzündungen und Fibrosebildung
  • kein Hungern, kein Verzicht, keine Diät
  • regt den Stoffwechsel an und reguliert den Insulinspiegel

4. entspannende Anwendungen

  • Der Vagusnerv (Regenerationsnerv) braucht intensive Unterstützung.
  • Loslassen, eintauchen und geschehen lassen.
  • Der Denker geht zurück auf seinen Platz … vom Elefant zum Vogel!
  • Mit Aromaölen und sanften Klängen wird der Körper in einer Kombination von Dehnen, Massieren und Streicheln behandelt.

Erleben Sie in der Solemar-Therme die wohltuende Heilsole und nutzen Sie die zahlreichen Wellnessangebote ergänzend und unterstützend zu Ihrer INVITA® Schmerzfrei-Reha.

Unsere Therapie-Pakete bei chronischen Beschwerden

Angebote ansehen

Unsere Therapie-Pakete bei Geunsheitsprävention

Angebote ansehen

 

INVITA® Team

Sabine Ketterer
Heilpraktikerin & Gründerin
Jana Stelter
Heilpraktikerin & Osteopatin
Nadine Gruber
Krankenschwester
Hedi Fischer
Physiotherapeutin

 

Sabine Rothe
Heilpraktikerin und Physiotherapeutin
Hang Doan
Praxisorganisation
Christine Hummel
Online-Shop & Marketing
Natascha Haug
Chalets & Marketing

 

Theresa Bendel
Marketing
Sandra Hahnfeld
Chalets Housekeeping
Oma Erika
Feuerwehr
Jeremias Ketterer
Geschäftsführung

 

Sie würden gerne wissen was ganzheitliche Therapie bei INVITA® bedeutet? 

Erhalten Sie Ihre persönliche Handlunsgempfehlung entsprechend Ihres Gesundheitszustands per E-Mail.

360° Gesundheitscheck

 

 

Therapie-Räume

1. Der Empfang

2. Gelber-Therapieraum 

3. Roter-Therapieraum

4. Grüner-Therapieraum

5. CHT-Therapieraum

6. Fitnessraum mit Vibrationsgeräten

7. Patienten-Küche und Wartebereich

 

 

 

 

 

 

 

Therapie-Umgebung

Kurort Bad Dürrheim 


Wohnen in den INVITA® Natur-Chalets

Sole-Heilbad Solemar


Kapfwald

 

Sie haben noch Fragen?

Buchen Sie Sich zu Ihrem Wunschtermin ein kostenloses Infogespräch

kostenfreies Infogespräch vereinbaren

 

Sie haben Interesse?

Starten Sie jetzt den 360° Gesundheitscheck und erhalten Ihre personalisiertes Ergebnis anhand unserem ganzheitlichen Konzept der 7 Heilbereiche des Menschens.

  • in nur 20 Fragen zum Ergebnis
  • 100% kostenlos und unverbindlich
     
zum Gesundheits-Check